Regeländerung in der Qualifikation ab ML-Turnier 126.1

Nach unten

Regeländerung in der Qualifikation ab ML-Turnier 126.1

Beitrag  Jounouchi am Di Jun 23, 2015 5:41 am

Im wesentlichen wird es zwei Änderungen in der Qualifikation geben.

Die erste Änderung wurde bereits im vergangenen ML-Turnier umgesetzt. Es wird kein Bonustor mehr in der Qualifikation geben. Ursprünglich sollte diese Regel dabei helfen, den Qualifikanten den Wiedereinstieg in das Turnier zu erleichtern. Allerdings mussten wir im Fall von Frank und Manny gleich mehrfach feststellen, dass es durch diese Regel auch zu Ungerechtigkeiten kommen kann. Deswegen haben wir uns dafür entschieden das Bonustor wieder abzuschaffen.

Die zweite Änderung wird mit diesem ML-Turnier eingeführt. Bislang musste ein Manager bei einem Mannschaftswechsel einen Koeffizientenabzug in Kauf nehmen. Ausgenommen von der Regel waren Neuanmeldungen. Nachdem ein Manager ein Turnier ausgesetzt hat, konnte er sich danach ohne einen Keoffizietenabzug wieder mit einer anderen Mannschaft anmelden. Diese Ausnahmeregelung wird nun erweitert.

Wenn ein Manager in der Qualifikation scheitert, darf er ebenfalls seine Mannschaft bei der nächsten Turnieranmeldung ohne Koeffizientenabzug wechseln. Entgegen meiner Aussage in der laufenden Diskussion, wird das Scheitern in der Qualifikation aber dennoch als Teilnahme in der ewigen Rangliste gewertet.
avatar
Jounouchi

Anzahl der Beiträge : 636
Anmeldedatum : 18.06.13
Ort : Südhessen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten