Beschwerdemail für Wieder-Einführung der BGs

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Beschwerdemail für Wieder-Einführung der BGs

Beitrag  David am Do Feb 13, 2014 3:17 pm

Hallo zusammen,

ich glaube wir sind uns alle einig, dass das Beste am Wechsel vom yfm zum YTB die Abschaffung der Spionage war, weil man endlich nicht mehr gezwungen war, um 15Uhr am Rechner zu sein, wenn man nicht benachteiligt werden wollte.
Beim yfm waren die 50k pro Spiel für die Bodyguards nämlich auch ziemlich teuer, vor allem unterhalb der 1.Liga.

Leider haben wir ja jetzt beim YTB wieder die Spionage, aber diesmal sogar ohne die BGs.
Somit kann man nun nicht einmal für Geld eine Spionage verhindern, was ein noch größerer Rückschritt ist.

Ich befürchte, dass die Abschaffung der Spionage nicht drin sein wird, aber die Wiedereinführung der BGs wäre zumindest ein Fortschritt.
Gerne auch für 100k am Tag, da man ja beim YTB sowieso mehr Geld als beim yfm hat.

Ich fände es deswegen super, wenn wir Beschwerdemails dazu an Neo schreiben würden.
Die Mails könnten wir auch hier posten, damit Leute mit weniger Zeit auch schreiben würden, weil es mit einer Vorlage nicht so viel zeit kostet.

Also bitte Mails an Neo schreiben und hier posten.

Viele Grüße
David


Zuletzt von David am Mi Apr 09, 2014 1:44 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

David
Admin

Anzahl der Beiträge : 7286
Anmeldedatum : 25.03.09
Alter : 30
Ort : Landshut

http://forumsliga.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Beschwerdemail für Wieder-Einführung der BGs

Beitrag  Jounouchi am Do Feb 13, 2014 4:23 pm

Ich hatte an dieser Diskussion leider keinen Anteil, aber grundsätzlich sehe ich keinen Nutzen darin. Entweder die Bodyguards sind so kostspielig, dass sich der Einsatz nicht lohnt oder die Bodyguards sind so günstig, dass jeder sie dauerhaft benutzt. Dafür sind auch die finanziellen Sprünge zwischen den Ligen zu groß.

Abgesehen davon ist die Spionage keineswegs eine Garantie für einen Sieg oder ein Unentschieden. Häufig beschweren sich die Spieler, trotz Spionage verloren zu haben. Ich persönlich nutze sie so gut wie gar nicht. Ständig die Taktik umzustellen schadet dem Team.

Jounouchi

Anzahl der Beiträge : 636
Anmeldedatum : 18.06.13
Ort : Südhessen

Nach oben Nach unten

Re: Beschwerdemail für Wieder-Einführung der BGs

Beitrag  David am Fr Feb 14, 2014 2:03 pm

Jounouchi schrieb:Ich hatte an dieser Diskussion leider keinen Anteil, aber grundsätzlich sehe ich keinen Nutzen darin. Entweder die Bodyguards sind so kostspielig, dass sich der Einsatz nicht lohnt oder die Bodyguards sind so günstig, dass jeder sie dauerhaft benutzt. Dafür sind auch die finanziellen Sprünge zwischen den Ligen zu groß.

Abgesehen davon ist die Spionage keineswegs eine Garantie für einen Sieg oder ein Unentschieden. Häufig beschweren sich die Spieler, trotz Spionage verloren zu haben. Ich persönlich nutze sie so gut wie gar nicht. Ständig die Taktik umzustellen schadet dem Team.
Also mir war es ohne Spionage lieber, weil man sich keine Sorgen machen musste und es vollkommen egal war, ob man direkt nach dem Spiel aufgestellt hat oder kurz vor dem Spiel.
Die Spionage hilft ja auch deswegen nicht immer, weil der Gegner nach der Spionage auch noch umstellen kann.
Aber es ist jedenfalls schon ein Vorteil, wenn man vor 15Uhr umstellen kann.
Und obwohl ich doch meistens die Möglichkeit hab, nervt es mich, denn ich will tagsüber nicht an das Spiel denken müssen Sad

Mit BGs hätte ich meine Ruhe.
Und ja, fast jeder hätte dann BGs drin, aber lieber so als ohne.
Mit den BGs wusste man auch, ob der Gegner spioniert hat oder nicht.
Also ich fände die Infos schon toll und bin für die Abschaffung der Spionage oder die Wiedereinführung von BGs.

David
Admin

Anzahl der Beiträge : 7286
Anmeldedatum : 25.03.09
Alter : 30
Ort : Landshut

http://forumsliga.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Beschwerdemail für Wieder-Einführung der BGs

Beitrag  Jounouchi am Fr Feb 14, 2014 5:32 pm

David schrieb:Und obwohl ich doch meistens die Möglichkeit hab, nervt es mich, denn ich will tagsüber nicht an das Spiel denken müssen.

Mir ging es früher ganz genau so. Mir hat es damals geholfen meine Prioritäten zu überdenken. Immerhin bleibt es nur ein Onlinespiel.


David schrieb:Mit den BGs wusste man auch, ob der Gegner spioniert hat oder nicht. Also ich fände die Infos schon toll.

Daran kann ich mich gar nicht erinnern, aber das wäre natürlich sehr interessant.


David schrieb:Ich bin für die Abschaffung der Spionage oder die Wiedereinführung von BGs.

Ich kann dir letztendlich nur zustimmen. Jedoch ziehe ich eine Abschaffung der Spionage wesentlich vor. Mit der Wiedereinführung der Bodyguards wird eine unsinnige Zusatzoption durch eine weitere ergänzt.

Jounouchi

Anzahl der Beiträge : 636
Anmeldedatum : 18.06.13
Ort : Südhessen

Nach oben Nach unten

Re: Beschwerdemail für Wieder-Einführung der BGs

Beitrag  Roland S am Sa Feb 15, 2014 10:21 am

Jounouchi schrieb:
David schrieb:Ich bin für die Abschaffung der Spionage oder die Wiedereinführung von BGs.

Ich kann dir letztendlich nur zustimmen. Jedoch ziehe ich eine Abschaffung der Spionage wesentlich vor. Mit der Wiedereinführung der Bodyguards wird eine unsinnige Zusatzoption durch eine weitere ergänzt.
Kann Oliver nur zustimmen. Mit den Bodyguards käme eine neue Funktion dazu, die wieder TP kostet. Geld wäre zweitrangig, da in der CL genug Geld da ist.
Der primäre Sinn des Spiels liegt meiner Meinung nach darin, ein starkes Team aufzubauen und nicht seine eigenen Schwächen durch Spionage und ggf. deren Abwehr auszugleichen.

Roland S

Anzahl der Beiträge : 763
Anmeldedatum : 21.12.11
Alter : 52
Ort : Gelsenkirchen

Nach oben Nach unten

Re: Beschwerdemail für Wieder-Einführung der BGs

Beitrag  Max am So Feb 16, 2014 9:32 pm


Roland S schrieb:Der primäre Sinn des Spiels liegt meiner Meinung nach darin, ein starkes Team aufzubauen und nicht seine eigenen Schwächen durch Spionage und ggf. deren Abwehr auszugleichen.

Schöner hätte man es nicht schreiben können!

Max

Anzahl der Beiträge : 967
Anmeldedatum : 04.03.10

Nach oben Nach unten

Re: Beschwerdemail für Wieder-Einführung der BGs

Beitrag  David am Mo Feb 17, 2014 8:58 am

Klar wäre die Abschaffung am schönsten, aber ich halte BGs für realistischer, als dass Neo wieder einen Schritt zurück geht?!?  scratch study Rolling Eyes Embarassed 

David
Admin

Anzahl der Beiträge : 7286
Anmeldedatum : 25.03.09
Alter : 30
Ort : Landshut

http://forumsliga.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Petition zur Abschaffung der Spionage-Funktion

Beitrag  Olli am Mi Apr 09, 2014 12:59 pm

Vielleicht kann man diesen Beitrag noch etwas zentraler positionieren, so dass möglichst alle mal mitdenken und evtl. mithelfen.

An alle YTB-Manager.

Neo hat den Sinn eines Online-Spiels absolut nicht verstanden.

Ziel ist doch, dass möglichst weltweit viele Millionen Menschen zu beliebiger Zeit mit Lust und Laune möglichst viele Milliarden Klicks produzieren und nicht ein paar wenige Top-Manager mit Überteams oder mit täglicher gesicherter Online-Verfügbarkeit um 15:00 die Titel unter sich ausmachen.

Fakt ist, dass nahezu 100% der Menschheit sich nicht dem Neo-Diktat unterwerfen können oder wollen, um kurz vor 15:00 Uhr noch mal schnell die Taktik umzustellen oder die absolut blödsinnige und realitätsfremde Spionierei zu betreiben.

Selbst denjenigen, die glauben, momentan davon zu profitieren, muss doch klar sein, dass sich die anderen Mitspieler ungerecht benachteiligt fühlen, wenn sie umständebedingt nicht um 15:00 online sein können oder auch wollen, selbst wenn eine Niederlage überhaupt nicht auf Spionage zurückzuführen ist.

Mit ein paar Managern wurde ja die Einführung der Bodyguards diskutiert und auch bei Neo schon vorgetragen. Da dies aber absolut kontrovers diskutiert und zerredet werden kann und auf eine völlig unwahrscheinliche Zusatzrealisierung hinausläuft, die ohnehin keiner bezahlt, sollten möglichst viele auf die komplette und ersatzlose Abschaffung der Spionage-Funktion drängen, die selbst von den unbedarftesten Web-Entwicklern innerhalb von einer Minute zu bewerkstelligen ist, einfach durch das Entfernen aus dem Menü.

Das Spiel funktioniert auch ohne Spionage

Ich habe mir erlaubt eine Vorlage vorzuschlagen für eine E-Mail an den Neopoly-Support:
Entweder über die Menüfolge: Hilfe-Kontakt
oder durch reinkopieren in Internet-Browserzeile: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Liebes Neo-Team,
wie viele andere bitte ich um gewissenhafte Prüfung, ob die Spionage-Funktion nicht einfach abgeschaltet werden kann. Für ein modernes Online-Spiel mit internationaler Ausrichtung ist es absolut unüblich und unzeitgemäß eine Online-Pflicht um 15:00 MESZ vorauszusetzen, um die Top-Titel zu erzielen. Wie viele andere, die bereits aufgehört haben, kann und will ich zukünftig nicht um 15:00 Uhr online sein und meine Daten nicht durch andere einsehen lassen.
Vielen Dank !

Olli

Anzahl der Beiträge : 401
Anmeldedatum : 08.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Beschwerdemail für Wieder-Einführung der BGs

Beitrag  Roland S am Mi Apr 09, 2014 1:35 pm

Olli, du sprichst mir aus dem Herzen, deshalb habe ich deinen Entwurf gleich genutzt und an NEO gesandt.

Roland S

Anzahl der Beiträge : 763
Anmeldedatum : 21.12.11
Alter : 52
Ort : Gelsenkirchen

Nach oben Nach unten

Re: Beschwerdemail für Wieder-Einführung der BGs

Beitrag  David am Mi Apr 09, 2014 1:44 pm

Ich hab nächste Woche Urlaub und werde da auch mal an Neo schreiben.

David
Admin

Anzahl der Beiträge : 7286
Anmeldedatum : 25.03.09
Alter : 30
Ort : Landshut

http://forumsliga.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Beschwerdemail für Wieder-Einführung der BGs

Beitrag  Olli am Fr Jul 04, 2014 11:16 am

Danke, zahlreiche Manager haben ja geschrieben und erhalten schon seit geraumer Zeit eine hochstandardisierte Antwort:

Hallo, wir haben Ihren Vorschlag an die Uefa zur Prüfung weitergeleitet, jedoch ist es zweifelhaft, ob die Spionagefunktion in näherer Zeit wieder abgeschaltet wird, da sie gerade erst auf expliziten Wunsch der Auftraggeber ins Spiel integriert wurde.
Gruß, Ihr Neopoly Support-Team



Ich halte das wie viele andere Mails zuvor für eine Ausrede und Hinhalte-Taktik, aber kriegen wir mit folgender Petition eine Besserung rein:

Liebes Neopoly-Support-Team,
der mit der Spionagefunktion einhergehende 15:00 Online-Zwang hat ja schon sehr viele Manager verärgert und vertrieben.
Wir haben ja Verständnis, dass ein ausdrücklicher Wunsch eures Auftraggebers zu respektieren ist.
Aber versteht bitte, dass es fast kein (Top-)Manager gibt, der regelmäßig kurz vor 15:00 Uhr die Strategie umstellen oder Gegen-Spionage betreiben möchte bzw. könnte. Könnte man nicht zumindest die aus dem Yahoo-Football-Manager gewohnten Bodyguards einführen, die man zu jeder Uhrzeit aktivieren könnte. Super wäre, wenn einmal eingestellt, die Body-Guards -natürlich kostenpflichtig- jeden Tag automatisch aktiv sind.
Für eure wohlwollende Prüfung dieses Verbesserungsvorschlages vielen Dank!

Olli

Anzahl der Beiträge : 401
Anmeldedatum : 08.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Beschwerdemail für Wieder-Einführung der BGs

Beitrag  David am Do Aug 07, 2014 1:28 pm

Hallo zusammen,

hier ist meine Beschwerdemail:

Sehr geehrtes Neopoly-Team,

einschließlich der Vorgänger-Version (Yahoo-Fußballmanager) spiele ich das Spiel schon seit 2007 und habe somit schon einige Änderungen miterlebt.
Der schönste Fortschritt in dieser Zeit war die Abschaffung von Spionage und Bodyguards beim Wechsel vom yfm zu YTB.
Leider wurde durch die Wiedereinführung der Spionage, aber auch noch ohne die Bodyguards, mehr als ein Schritt wieder zurück gegangen.
Warum reagiert Neo nicht auf die stark rückläufige Anzahl der Teams?
Der Grund liegt definitiv an der Spionage.
Wer um 15Uhr nicht online sein kann (um umzustellen oder zu spionieren), hat deutlich geringere Chancen und wenn man um 15Uhr nicht online ist, hat man ein schlechtes Gefühl bei der Sache.
Und wer um 15Uhr online sein kann, ist dennoch davon total genervt.

Früher habe ich das Spiel gespielt, weil es Spaß gemacht hat.
Mittlerweile spiele ich das Spiel nur noch wegen der netten Mitspieler, aber ich weiß nicht wie lange ich mir diesen nervenaufreibenden Stress noch antun werde.
Es ist nicht so, dass ich durch die Spionage benachteiligt wäre, weil ich oft genug um 15Uhr Zeit habe und dennoch werde ich mich der zahlreichen anderen Manager anschließen, die das Spiel verlassen haben, wenn die Spionage nicht wieder abgeschafft wird.

Schade, dass sich Neopoly oder/und UEFA da so die Spieler unnötig vergraulen Sad

Mit freundlichen Grüßen
David


Vielleicht könnt ihr ja auch was daraus entnehmen.

Viele Grüße
David

David
Admin

Anzahl der Beiträge : 7286
Anmeldedatum : 25.03.09
Alter : 30
Ort : Landshut

http://forumsliga.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Beschwerdemail für Wieder-Einführung der BGs

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten